Wie Sie mit Frühbucherrabatten, Familienpauschale und Last-Minute Reisen am besten verreisen: Wer bei den Reiseangeboten der zahlreichen Reiseveranstaltern richtig taktiert, kann seinen Traumturlaub um Einiges günstiger buchen. Wie Sie das machen, erfahren Sie in diesem Artikel.

So wird der Strandurlaub erschwinglich

Die Reisepreise wachsen stetig. Entsprechend dem Statistischem Bundesamt kostet eine Pauschalreise heute durchschnittlich 10 Prozent über dem Jahr 2015. Besonders für Familien macht dies einen großen Teil des Jahreseinkommens aus. Wer die AGB in den Katalogen richtig durchliest und die richtigen Rabatte kombiniert, der kann bis zu 40 % und damit mehrere 100 Euro im Vergleich zu dem normalen Katalog Preis sparen. Man sollte nur wissen, wie man diese entdeckt.

Generell gilt: Je länger eine Reise ist, desto mehr wird die Reisekasse geschont. Denn ein Kurztripp übers Wochenende ist meist viel teurer. Wer sparen muss, der leistet sich am besten einen langen Urlaub im Jahr und verzichtet auf Kurzreisen. Auch bei der Reiseform kann man reichlich rausholen: Beliebte Reiseziele für Badereisen wie die Spanien, die Türkei, Italien und auch Griechenland sind grundsätzlich günstiger, wenn man sie als Pauschalreise bucht anstatt als Individualreise.

Das liegt hauptsächlich an den Vergünstigungen, die die Reiseveranstalter bei den Hoteliers herausschlagen können, da diese auf einmal größere Kontingente buchen. Ein weiterer Punkt ist, das einige Länder ein anderes Preisniveau haben und dadurch für uns günstiger sind. So ist der Euro zur Zeit (Stand Januar 2019) das 6 Fache wert.  In Kroatien bekommen Sie zur mehr als das siebenfache für einen Euro. Fahren Sie nach Spanien oder Italien bezahlen Sie etwas das Gleiche wie in Deutschland. In Kanada, Norwegen oder der Schweiz ist es hingegen relativ teuer.

Wer es kann, sollte außerhalb der Hochsaison buchen

Wer bei seiner Reise Geld sparen möchte, sollte zu aller erst die Preise vergleich. Man glaubt es kaum, aber die selbe Reise kann bei dem einem Reiseveranstalter 200 bis 300 € günstiger sein, als bei dem anderen Reiseveranstalter. Es kommt auch vor, dass die gleiche Reise vom selben Reiseveranstalter nur auf unterschiedlichen Reiseportalen einen unterschied von bis zu 150 € betragen können. 

Falls Sie im Reisebüro buchen, lassen Sie sich immer mehrere Angebote von verschiedenen Reiseveranstaltern geben und überprüfen Sie diese später noch einmal zu Hause im Internet, ob es sich wirklich um das beste Preis-/Leistungsverhältnis handelt. Sollte dies so sein, buchen Sie ruhig im Reisebüro, da der/die Mitarbeiter/Mitarbeiterin gute Arbeit geleistet haben. Sollte dies nicht so sein, gehen Sie noch zu einem weiteren Reisebüro, oder buchen Sie im Internet Ihre Traumreise.

Falls Sie sich auf das Reisebüro verzichten wollen und gleich im Internet buchen, aber nicht wissen wo, können Sie auf eines unserer TOP 5 Internetreiseportalen (auf der rechten Seite) Ihre Suche beginnen. Da das Internet eine immens große Auswahl an Reiseportalen zur Verfügung stellt, ist es für Sie eventuell ein bisschen schwierig die richtige Seite zu finden. Deshalb haben wir über ein längeren Zeitraum, immer wieder 10 Reiseportal getestet und so unsere TOP 5 herausgefiltert

check24-banner-1

 

Wenn Sie Ihr Wunschziel gefunden haben, ist dies schon die halbe Miete. Um wirklich Geld zu sparen, heißt es jetzt nicht in den Ferien und in der Hochsaison zu buchen. Falls Sie auf die Ferien angewiesen sind, buchen Sie am besten schon 6 bis 8 Monate im Voraus. Dadurch erhalten Sie den Frühbucherpreis. Und der kann sich sehen lassen. Sage und schreibe bis zu 40 % Rabatt gibt es bei einigen Reiseveranstaltern. 

Manchmal ist es aber auch besser eine Blick auf nahe gelegene Flughäfen zu werfen. So kann eine Reise ab Hannover schon mal 100 bis 200 € pro Person teurer sein, wie von Berlin oder Paderborn, falls der Flieger von dort aus startet. Bei bestimmten Reiseveranstaltern bekommen Sie zu der Reise auch ein Zug-zum-Flug Ticket kostenlos dazu. Somit entfällt die Hin- und Rückfahrt zum Flughafen, sowie die Abstellung des PKWs oder die Kosten für die Zugfahrt. Rail-and-fly Tickets wie die Zug-zum-Flug Tickets bei den Reiseveranstaltern heißen, gibt es unter anderem bei 90 % der Reisen von TUI, FTI, alltours uvm.

Ein Blick auf die anliegenden Bundesländer kann sich lohnen. So kann es sein, dass in Bayern die Ferien zwei Wochen länger dauern, als im Nachbarland Baden-Württemberg. Da die Ferien in Baden-Württemberg bereits vorüber sind, bedeutet dies unter Umständen, dass der Reise preis günstiger ist, als in Bayern.

Hier ein Reisebeispiel

Testen Sie auch die Aufenthaltstage und die Anreisetage. Dafür haben wir hier ein Beispiel.

Anreise zwischen dem 13. Mai 2019 und dem 2. Juni 2019,
Aufenthalt zwischen 11 bis 14 Tage,
Hotel Club Mega Saray,
Inklusive Flug von Berlin, Hannover, Paderborn und Leipzig.

Die Reise für 11 Tage kosten für 2 Erwachsene und 2 Kinder unter 12 Jahren vom 14.05. – 25.05. von Berlin Schönefeld 2004 €
Die gleiche Reise für 12 Tage kosten 2267 €
Für 13 Tage von Berlin Tegel kosten nur 2240 €
Wenn man 14 Tage von Berlin zum Hotel reisen möchte kostet diese Reise bereits 2455 €
Wenn man vom 18. Mai 11 Tage von Berlin reist kostet die Reise auch schon über 2300 €.

Die gleiche Reise kostet ab Hannover 150 – 200 € mehr und ab Paderborn teilweise nur 50 €.

Also Sie sehen, dass es auch hierbei entscheidend ist, den Aufenthalt sowie die Anreise/Abreise ein bisschen variabel einzustellen. Am günstigsten reisen Sie, wenn der Anreisetag nicht aufs Wochenende fällt. Die besten Einstellmöglichkeiten finden Sie auf der Seite von Check24.de

Durch den Frühbucherrabatt bis zu 40 % Rabatt

Wenn Sie für Ihre Reise weniger bezahlen wollen, dann kommen Sie am Frühbucherrabatt nicht vorbei. Dadurch können Sie bis zu 40 % sparen. Wie eben bei dem Reisebeispiel gesehen, kostet die Reise 4 Monate im Voraus ca. 2000 €, zwei Monate zuvor hat die Reise für 14 Tage im gleichen Zeitraum ca. 1800€ gekostet. Frühbucherreisen bieten viele Reiseveranstalter, wie etwa Neckermann, TUI oder auch FTI. 

Frühbucherrabatte sind in der Regel die günstigsten Reisepreise, die Sie buchen können und dabei noch eine große Auswahl an Hotels haben. Wenn Sie allerdings bis kurz vor Schluss warten und auf ein Last-Minute-Schnäppchen warten, muss ich Sie enttäuschen. Es gibt zwar Last-Minute-Reisen, allerdings sind diese nie so günstig wie die Reisen mit Frühbucherrabatt. Zudem haben Sie eine viel kleinere Auswahl an Hotels.

Auch können Sie sich die Fahrt zum Flughafen sparen, da diese Reisebüros mittlerweile auch nur noch die Reisen aus dem Internet herausholen. Da kann es nur sein, dass von 10.000 Reisen eine Reise zum Schnäppchenpreis dabei ist.

Sonderaktionen 14=12, 7=5, Kinderfestpreise

Es gibt von den Reiseanbietern noch weitere Rabatte, die über den Frühbucherrabtt hinausgehen.

Viele Anbieter geben neben den Frühbucherpreisen auch noch weitere Sonderaktionen wie Kinderfestpreis oder Familienpauschalen. Hinzu kommen noch 7 Tage verreisen und nur 5 Tage bezahlen oder 14 Tage verreisen und 12 Tage bezahlen. Wenn man weiß, dass man eh den ganzen Tag kaum im Zimmer ist und auch kein Problem mit einem Zimmer in schlechterer Lage hat, für den kommt eventuell ein Sparzimmer, Sparpreiszimmer, Eco-Zimmer oder Best-Price-Zimmer in Betracht. Dabei kann man weitere 10 bis 15 % sparen. Zusätzlich kosten Zimmer mit keinem Meerblick weniger als mit Meerblick.

Für ältere Reisende gibt es so genannte 55+ Rabatte oder auch Langzeitrabatte für die Wintermonate. So kosten ein 29 Tage Aufenthalt im Januar auf Gran Canaria genauso viel, wie etwa ein 7 Tage Aufenthalt im gleichen Hotel im Juli.

Überblick der wichtigsten Faktoren bei der Reiseplanung im Internet

Folgende Faktoren sollten Sie beachten, bevor Sie buchen:

  • Aufenthaltsdauer (von/bis Tage)
  • Anreisedatum (Zeitraum großzügig eingeben)
  • Mehrere Abflughäfen
  • Hotelkategorie
  • Bewertung vom Hotel und Reiseveranstalter (am besten mehrere Bewertungsseiten wie Holidaycheck, Tripadvisor, Booking.com, Check24.de)
  • Verpflegung (All-Inklusiv kann wegen der Getränke günstiger sein, als nur Halbpension)

Haben Sie Ihr Wunschziel gefunden, suchen Sie die gleiche Reise auf einem der anderen Portale. Sie werden sehen, dass die Reise auf einer anderen Internetseite viel günstiger ist. 

2019-02-05T23:51:28+00:00

Unsere TOP 5 der
Reisevergleichsportale